Als eine der jüngsten Selbstständigen Österreichs gründete Sophie Eibinger 2016 die Handelsagentur für Souvenir- und Geschenkartikel (B2B). In diesem Bereich bietet sie mit fünf österreichischen und deutschen Partnerfirmen eine breit aufgestellte Produktpalette für diverse Unternehmen für den Einzelhandel an.

Das Produktsortiment

österreichische Geschenkartikel aus Holz (Ab 1 Stück individuell für alle Anlässe wie Geburtstag, Hochzeit, Firmung, Erstkommunion, Firmenjubiläum, etc.),

Korbwaren wie Filztaschen, Geschenkkorb, Einkaufskorb, Simperl (Brotgärkörbe), Brotkörberl, Holz-/Wirtschaftskörbe, etc.,

Geschenkverpackungen wie Cellophan, Weinboxen, Karton, Kerzengeschenkkartons, etc.,

Spielwaren aus Europa (hauptsächlich aus Holz),

Souvenirs, die individuell auf die Region zugeschnitten werden können wie Magneten, Schlüsselanhänger, Stamperl, Fingerhüte, Moccalöffel, etc.

Persönliches

Ebenfalls amtiert die Handelsagentin im steirischen Gremium der Handelsagenten als Ausschussmitglied.

Das persönliche Erfolgsrezept: “Niemals aufgeben, immer wieder aufstehen, wenn man hinfällt und von niemandem sagen lassen, was man kann und was nicht, sondern das Leben zu 100 % selbst in die Hand nehmen. Die positiven Seiten des Unternehmertums motivieren, diesen Weg weiter zu gehen. Glückliche Kunden geben mir tagtäglich ein gutes Gefühl und bestärken meine Arbeitsmoral.”